Einstellungen

Fledermausforschung im Nationalpark Harz

13.03.2019  19:00

Im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg gibt Nationalparkhaus-Mitarbeiterin Annika Schröder in ihrem Vortrag einen Einblick in die Forschungsarbeit über Fledermäuse im Nationalpark. Neben allgemeinen Informationen wird Annika Schröder im Besonderen auf ihre Masterarbeit über Fledermäuse im Nationalpark Harz eingehen.
 
Der Eintritt ist frei, eine Spende ist aber erwünscht. Der Bildervortag ist für etwa 1,5 Stunden vorgesehen.
 
Noch mehr über Fledermäuse kann man im neuen FledermausReich im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg erfahren. Ergründen Sie dort doch zu unseren regulären Öffnungszeiten die Geheimnisse der kleinen Jäger der Nacht an zahlreichen interaktiven Mitmach-Stationen, starten Sie mit Ihren Kindern in die Haus-Ralley oder schmökern Sie in unserem Café bei einer kleinen Erfrischung in zahlreichen Natur-Büchern.
 

Rubrik: Führungen, Familie
Veranstaltungsort: 37444 Sankt Andreasberg
Treffpunkt: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg
Treffpunkt Koordinaten: 51.711571, 10.515771
Veranstalter: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg
Download: Veranstaltung herunterladen (ics-Datei)

{{_(markers[item].type)}}
Die grün gekennzeichneten Linien zeigen das Wegenetz des Nationalparks Harz. Offizielle Wanderwege sind im Gelände ausgeschildert. Bitte wandern Sie nur auf ausgeschilderten Wegen. Im Nationalpark gilt ein Wege-Gebot, damit die Natur auch Ruhezonen hat.